Studieninhalte, Kommilitonen und Essen kennenlernen

eufom Semesterstart mit Orientierungswoche

Startschuss zum eufom Studium in Essen (Foto: eufom)

Semesterstart an der eufom Business School in Essen: Mit einer Orientierungswoche sind die neuen Studierenden in ihr Vollzeitstudium gestartet. Vor den jungen Leuten liegen sieben Semester im Bachelor-Studiengang European Business & Psychology. In Vorlesungen auf Deutsch und Englisch werden sie ihre persönlichen Fähigkeiten weiterentwickeln und erste Berufserfahrungen im Rahmen eines studienintegrierten 12-wöchigen Praktikums sammeln.

Begrüßt wurden die Jung-Studierenden von Geschäftsleiterin Dagmar Schneider und Studienleiter Prof. Dr. Christian Rüttgers. Organisatorische Themen standen zu Beginn auf dem Programm. Dabei lernten die Studierenden unter anderem den Online Campus kennen, der in den kommenden dreieinhalb Jahren ständiger Begleiter sein wird.

Auch fachlich waren die jungen Leute in den ersten Studientagen schon gefordert: Auf dem Wochenplan stand zum Beispiel ein zweitägiges Planspiel, bei dem sich die Erstsemester Kenntnisse zu Unternehmensprozessen und deren Funktionsweise erarbeiteten. Der Besuch der Essener Uni-Bibliothek war verbunden mit einer Einführung in die Literaturrecherche.

Zum Abschluss und gemütlichen Ausklang der Orientierungswoche trafen sich die Erstsemerster und Teile des eufom-Teams im Essener Unperfekthaus.