Besuch bei Ogilvy Düsseldorf

Werbung hautnah

Studierende des 5. Semesters konnten sich während eines dreistündigen Besuchs bei Ogilvy in Düsseldorf einen Überblick über die Tätigkeitsfelder der international agierenden Kommunikationsagentur verschaffen. Sie erfuhren, welche Anforderungen Ogilvy an Bewerber stellt und welche Praktikumsmöglichkeiten die Agentur bietet.

Ein Erfahrungsbericht von Karoline Plasczyk

„We sell – or else.“

Mit diesem Zitat hat die britische Werbelegende David Ogilvy nicht nur den Grundstein für seine berufliche Karriere gelegt, sondern ebenso die Unternehmensführung im November 2015 für meine Kommilitonen und mich zu einer einzigartigen Erfahrung werden lassen. Gemeinsam mit zwei Personalern und einer Praktikantin wurden wir einen halben Tag lang durch das Unternehmen Ogilvy & Mather in Düsseldorf geführt und durften erfahren, was es bedarf, um eine der größten und erfolgreichsten Kommunikationsagenturen weltweit zu werden.

Mit Hinblick auf das in unserem Studium vorgesehene Pflichtpraktikum, war diese Unternehmensführung, besonders für Marketinginteressierte wie mich, eine tolle und sehr bereichernde Erfahrung. Durch Module, wie International Marketing & Sales hatten wir die Möglichkeit bereits im Studium mehr über diesen Bereich zu erfahren und unser großes Interesse dafür zu entdecken.

Durch das Engagement unserer Studienberatung durften wir nicht nur das junge und dynamische Team von Ogilvy & Mather Düsseldorf kennenlernen, sondern ebenso die kreativsten Köpfe deutschlandweit. Mit überzeugenden Bewerbungsunterlagen und ein bisschen Glück ist es mir gelungen, die erste Hürde auf dem Weg zu einem Praktikum zu meistern. Ich hoffe wirklich sehr, dass ich auch die zweite Hürde meistern kann, um Teil dieses inspirierenden Unternehmens zu werden und in Zukunft gemeinsam mit dem Team die Kunden zu begeistern.

Impressionen von der Exkursion