Neuer Studienleiter an der eufom Business School in Frankfurt

Prof. Dr. Michael Knörzer: „Studierende sollen selbst erkennen, was für sie von Bedeutung ist“

Fördern, fordern und so die Studierenden auf ihrem Weg begleiten, das ist das erklärte Ziel von Prof. Dr. Michael Knörzer. Seit September ist der Human Ressource-Experte wissenschaftlicher Studienleiter der eufom Business School in Frankfurt.

 

 

eufom Business School Prof. Knörzer Frankfurt
Prof. Dr. Michael Knörzer freut sich darauf die Qualität der Frankfurter eufom Business School mitzuprägen (Foto: eufom/Joppen)

"Mir ist wichtig, den Studierenden als Coach etwas mitzugeben, denn im eufom Studium lernen sie fürs ganze Leben. Sie lernen, neue Themen und Projekte zu erarbeiten, sie sicher zu präsentieren und einen Praxisbezug herzustellen.“ Und auch, wenn mal eine Seminararbeit, Klausur oder Präsentation nicht so läuft, haben Studierende gerade dann eine Chance, nachhaltig aus ihren Fehlern zu lernen. Hier zu begleiten, Tipps zu geben und die Studierenden selbst ihre Fähigkeit entdecken zu lassen – der habilitierte Wirtschaftswissenschaftler sieht sich als Moderator zwischen wissenschaftlicher Theorie und Unternehmenspraxis. „Studierende sollen fähig sein, selbst zu erkennen, was für sie, später für ihren Arbeitgeber und für die Gesellschaft von Bedeutung ist.“

Für Knörzer ist der Vorteil an einem Vollzeitstudium der eufom, der Business School der FOM Hochschule, klar: „Studierende können von der praktischen Erfahrung und den didaktischen Fähigkeiten der Dozenten profitieren.“ Alle Lehrenden haben lange in der Wirtschaft gearbeitet oder sind dort noch immer tätig. Professor Knörzer selbst ist seit über fünfzehn Jahren Dozent und seit vier Jahren als Professor an der FOM Hochschule. Nebenberuflich arbeitet er in einer Personal- und Unternehmensberatung. Schon während seines Studiums und der Promotion an der Frankfurter Goethe-Universität spezialisierte er sich auf Strategische Unternehmensführung, Organisation und Personal.

Als wissenschaftlicher Studienleiter der eufom freue ich mich darauf, die Qualität der eufom Business School mitzuprägen und mitzugestalten“, sagt Professor Knörzer. „Kontakte zu Unternehmen aufzubauen und die Business School in der Wirtschaft bekannter zu machen, um die eufom Business School als Qualitätsfaktor im Bildungsbereich des Rhein-Main-Gebietes zu positionieren, das ist mein Ziel.“

Privat liebt Knörzer es, auf Reisen seinen eigenen Horizont zu erweitern, sich überraschen zu lassen und neue Perspektiven zu entdecken. „Das möchte ich den Studierenden weitergeben, die mit dem eufom Studium auf ein anspruchsvolles, internationales Arbeitsfeld vorbereitet werden. Flexibel bleiben, neugierig und offen für Neues sein, das sind die Voraussetzungen, um erfolgreich ins Berufsleben zu starten.