Neue Kooperation bringt Vorteile für Münchner eufom Studierende

Berufspraxis durch Gastvorträge und Werkstudentenjobs kennenlernen

Bei dieser Unternehmenspartnerschaft liegt der Fokus auf den Studierenden der Münchner eufom Business School: Als deren Alma Mater hat die FOM Hochschule in München eine enge Zusammenarbeit mit der Edenred Deutschland GmbH vereinbart. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Gutscheinkarten, die von Arbeitgebern als Benefits zur Motivation, Bindung oder Belohnung von Mitarbeitenden eingesetzt werden. Studierenden der Münchner eufom stehen im Rahmen der Kooperation verschiedene Möglichkeiten der Praxiserprobung offen.

Konkret bietet die Edenred GmbH über das Portal auf unserer eufom Webseite die Möglichkeit einer Werkstudententätigkeit für eufom Studierende an. Darüber hinaus ist die Entsendung von Fachreferentinnen und -referenten für Gastvorträge geplant. „Wir möchten Studierenden die Chance geben, auf vielfältige Art und Weise unsere Berufspraxis kennenzulernen“, sagt Lucia Ramminger, Director Human Resources bei Edenred. 

„Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Edenred – insbesondere, weil wir gemeinsame Projekte und Angebote dort mit einer engagierten Mitarbeiterin abstimmen, die selbst an der eufom Wirtschaftspsychologie studiert hat“, betont Oliver Dorn, Gesamt-Geschäftsleiter des Münchner Hochschulzentrums. Jasmin Hossaini, Junior HR Manager bei Edenred, erinnert sich gern an die Zeit an der eufom zurück. „Das Studium war eine sehr gute Grundlage für den Einstieg in die Berufswelt, weil wir neben dem Erlernen von Fachwissen auch Gelegenheit hatten, Praxiserfahrung zu sammeln und persönliche Kompetenzen wie Selbstmanagement und die Fähigkeit zur Selbsteinschätzung zu trainieren.“ Ihr Master-Studium Human Resource Management absolviert sie derzeit an der FOM Hochschule in München. 

In einem virtuellen Treffen haben (v.l.n.r.) Oliver Dorn, Gesamt-Geschäftsleiter des Münchner Hochschulzentrums, Jasmin Hossaini und Lucia Ramminger, beide Edenred Deutschland, die künftige Zusammenarbeit abgestimmt (Foto: FOM/eufom)

#studyred Die eufom Business School bei Instagram