Studienkonzept

In sieben Semestern fit für den Beruf

Der globalisierte Arbeitsmarkt verlangt Hochschulabsolventen mit fachlichen, persönlichen und sozialen Kompetenzen. Das Studienkonzept der eufom School sieht daher vor, neben der Vermittlung von akademischem Wissen auch konsequent die individuelle Persönlichkeitsentwicklung zu fördern.

Studierende sammeln bereits während ihres Studiums Auslandserfahrungen sowie erste berufliche Erfahrungen und beschäftigen sich intensiv mit internationalen Themen. In Exkursionen und Workshops erhalten sie zudem Einblicke in die Unternehmenswelt. Da sie in kleinen Gruppen an einer privaten Hochschule studieren, erfahren sie eine umfassende persönliche Unterstützung in den Hochschulzentren.