Interview mit eufom Geschäftsleiterin Maike Middelberg

eufom Business School in Münster startet im Herbst mit neuen Studiengängen

Persönlichkeitsentwicklung, Praxisnähe, Internationalität und intensive Betreuung: Die eufom Business School richtet sich ab dem Herbst 2021 mit neuen Vollzeit-Studiengängen an Münsteraner Abiturientinnen und Abiturienten. Dipl.-Päd. Maike Middelberg MBA, die Geschäftsleiterin der eufom, der Business School der FOM Hochschule, erzählt im Interview von den startenden Studiengängen, dem Konzept der eufom und den Zukunftsaussichten der Absolventinnen und Absolventen.

Dipl.-Päd. Maike Middelberg MBA, Geschäftsleiterin der Münsteraner eufom und FOM (Foto: FOM/Tatjana Jentsch)

Frau Middelberg, welche Studiengänge bietet die eufom zum Wintersemester an?

Wir bieten zwei neue Bachelor-Studiengänge in Vollzeit an. Zum einen „International Business Management“. Der Studiengang vermittelt BWL-Kenntnisse, kulturspezifisches Know-how und sozialgesellschaftliche Kompetenzen. Außerdem bieten wir Business Psychologyan. Hier liegt der Fokus in der Lehre darauf, psychologische Erkenntnisse aus Marktforschung, Personalentwicklung, Marketing und Unternehmensberatung für die Wirtschaft nutzbar zu machen. Außerdem vermitteln unsere Studiengänge über das reine Fachwissen hinaus Kompetenzen, die die Arbeitswelt von der heranwachsenden Generation an Fachkräften und Managern erwartet. Insbesondere auch die Förderung der persönlichen Entwicklung bildet einen Schwerpunkt des Studiums.

Also werden die Studierenden schon auf die Arbeitswelt vorbereitet? Inwiefern spielt die Praxis denn eine Rolle?

Definitiv. Erste Berufserfahrungen gehören zu den wichtigsten Einstellungskriterien für Hochschulabsolventinnen und -absolventen. Das haben wir an der eufom im Blick und bieten den jungen Leuten schon während des Studiums Einblicke in die Praxis – durch Unternehmensexkursionen, durch die Möglichkeit eines Praktikums im In- oder Ausland und durch reale Fallbeispiele. Um die Studierenden umfassend auf die Anforderungen von Unternehmen auch auf dem internationalen Parkett vorzubereiten, bilden wir junge Talente mit der innovativen Design Thinking-Methode aus. Denn um in der Wirtschaft Schritt halten zu können, braucht es engagierte Mitarbeitende, die nicht nur fachlich qualifiziert und sprachlich begabt sind, sondern vor allem Kreativität und Mut besitzen, neue Lösungen zu definieren und umzusetzen.

Und wo finden die Vorlesungen statt?

Direkt am Martin-Luther-King-Weg am Friedenspark. Die Münsteraner eufom Studierenden können sich auf ein angenehmes Lernumfeld mit modernen Hörsälen und neuester Medientechnik freuen. Wer sich über das Studium und den Studienstart am 1. Oktober informieren und sich ein eigenes Bild machen möchte, ist herzlich eingeladen, die virtuelle Infoveranstaltung am 26. August zu besuchen. Außerdem beantwortet unser Team der Studienberatung jederzeit telefonisch, per Mail oder vor Ort rund um das Studium. Das ist im Übrigen ein weiterer sehr wichtiger Aspekt des eufom Studiums: Die Studierenden werden intensiv von der Studienberatung, den Academic Coaches und natürlich den Lehrenden betreut – sowohl beim Studienstart als auch während des gesamten Studienverlaufs.

Frau Middelberg, vielen herzlichen Dank für das Gespräch und einen guten Start ins neue Semester!

Für weitere Informationen und Beratungsgespräche erreichen Interessierte die Studienberatung der eufom unter der Rufnummer 0251/9277862-50 oder per Mail sabine.kraemer@eufom.de.

#studyred Die eufom Business School bei Instagram