Offene Türen an der eufom

Vorlesung für einen Tag: Open Campus in München

eufom Business School, München, FOM Hochschule
Die Münchner eufom Business School gehört zur FOM Hochschule (Foto: FOM)

Tag Eins nach dem Abi – und jetzt? Diese Frage werden sich auch im neuen Jahr 2019 wieder viele Schülerinnen und Schüler stellen. Beim Tag der offenen Tür an der eufom Business School in München können sich angehende Abiturienten und Eltern über die besonderen Bachelor-Studiengänge der privaten Hochschule informieren. Auch ein völlig neuer Studiengang ist dabei.

Am 12. Januar öffnet das Münchner Hochschulzentrum um 10 Uhr die Türen. In Probevorlesungen können sich die Besucherinnen und Besucher einen Eindruck von den Lehrinhalten verschaffen. Prof. Dr. Angela Witt-Bartsch, Academic Coach an der eufom in München, wird in ihrem Vortrag „Der Abschluss ist da – und nun?“ auf die unterschiedlichen Karrierewege nach dem Abitur eingehen. Am liebsten erstmal in die weite Welt? Mit dem Studium an der eufom lassen sich Auslandssemester und Praktika problemlos kombinieren.  

Studienberaterin Frederike Greif wird ab 11 Uhr das Vollzeit-Studium an der eufom vorstellen. Zur Auswahl stehen die drei Bachelor-Studiengänge Business Psychology, International Business Management sowie Marketing & Digital Media. Außerdem ab September neu im Programm: der Bachelor-Studiengang Law & Digital Business für eine Karriere als Wirtschaftsjurist auf dem Arbeitsmarkt 4.0. 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.